UNSERE STAKEHOLDER


Die Mitarbeiter von DO & CO sind nicht nur Markenbotschafter, sie sind Bewohner, Nachbarn, Freunde und Familien in Tausenden Gemeinden rund um den Globus. Unser Ziel ist es, den Zusammenhalt und die Widerstandsfähigkeit der lokalen Gemeinschaft zu stärken, indem wir unsere Mitarbeiter inspirieren, etwas zur Gemeinde beizutragen. Wir arbeiten daher daran, das Leben der Menschen in unserem Umfeld positiv zu beeinflussen, angefangen mit unseren Mitarbeitern und denjenigen, die mit unseren Geschäftstätigkeiten in Berührung kommen, bis hin zu den vielen Gemeinden, die wir unser Zuhause nennen.

WICHTIGE KENNZAHLEN ZU UNSEREM VORHERIGEN GESCHÄFTSJAHR


UNSERE GRUNDSÄTZE

Wir verpflichten uns, alle unsere Stakeholder ganzheitlich anzusprechen

Wir schätzen

Unsere Kunden

DO & CO bietet seinen Kunden in allen Geschäftsbereichen ein umfassendes und innovatives Produkt im Sinne eines „One-Stop-Shop“. Von der Idee über das Konzept bis hin zur finalen Umsetzung. Dazu braucht es ein internationales Team mit Mitgliedern aus zahlreichen verschiedenen Bereichen, um maßgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten.

Wir danken

Unseren Angestellten

Alle unsere Mitarbeiter sind Gastgeber aus Leidenschaft. Sie sorgen dafür, dass sich unsere Gäste wohlfühlen – egal wann und wo auf der Welt. Unsere Mitarbeiter und die von ihnen gelebte Unternehmenskultur sind unser größtes Kapital. Das Team von DO & CO zeichnet sich durch den eigenen Anspruch an hohem persönlichem Service und höchste Flexibilität aus.

Wir respektieren

Unsere Gemeinschaft

Unser Ziel ist es, den Zusammenhalt und die Widerstandsfähigkeit der lokalen Gemeinschaft zu stärken und gleichzeitig unsere Mitarbeiter zu inspirieren, etwas beizutragen. Durch die Entwicklung von Spendenprogrammen, die spezifische soziale Bedürfnisse erfüllen, arbeiten wir durch unsere Mitarbeiter daran, positive Veränderungen in den Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, zu ermöglichen.

UNSERE KUNDEN


Als Premium-Hospitality-Anbieter stehen bei DO & CO die Sicherheit und das Wohlbefinden der Gäste an erster Stelle. Unsere Spezialisten führen ein aktives Monitoring durch, um regionale, politische und umweltpolitische Entwicklungen im Vorfeld zu bewerten und präventive Szenarien zu entwerfen. Notwendige Sicherheitsmaßnahmen richten sich nach der Wahrscheinlichkeit und Auswirkung der möglichen Ereignisse.

Abhängig von der zu erbringenden Leistung stimmt sich DO & CO mit lokalen Flughafen- und Regierungsbehörden ab, erstellt und übermittelt detaillierte Sicherheitskonzepte für seine Räumlichkeiten oder nutzt Informationen nationaler und internationaler Sicherheitsbehörden sowie externer Spezialisten, um die Sicherheit unserer Gäste zu gewährleisten.

Darüber hinaus sind Sicherheitsschulungen, die speziell auf den jeweiligen Standort zugeschnitten sind ein obligatorischer Bestandteil der regelmäßigen Mitarbeiterschulung und ergänzen die mit obigem Ansatz durchgeführten Maßnahmen.

UNSERE ANGESTELLTEN


Vielfältige und integrative Teams wirken sich positiv auf unsere Produkte und Dienstleistungen aus und helfen dabei, Kunden und andere Interessengruppen besser zu bedienen. Wir lernen stets weiter und verbessern regelmäßig die interne Integration, sei es durch zentrale Lernprogramme, Mentoring oder zusätzlichen Leistungen für alle unsere Mitarbeiter.

Bei DO & CO sehen wir einander als Familie und achten daher besonders auf die Bedingungen, die eine Rückkehr von Frauen in Führungspositionen nach Mutterschaft oder Elternschaft ermöglichen. DO & CO ist stolz darauf, allen Eltern einen großzügigen und flexiblen bezahlten Urlaub anzubieten – von unseren Mitarbeitern auf Stundenbasis bis hin zu unseren höchsten Führungskräften, einschließlich Eltern aller Geschlechter und Adoptiveltern. Wir unterstützen auch Mitarbeiter, die ihre Elternzeit mit ihrem Partner teilen möchten. Auf Basis verschiedener Teilzeitmodelle haben Mitarbeiterinnen die Möglichkeit, ihre ursprünglichen Führungsaufgaben wieder aufzunehmen und ihre Führungsaufgaben weiter zu verfolgen.

Wir sind uns der Verantwortung bewusst, Unfälle mit Personen-, Gesundheits- und Umweltschäden zu vermeiden. Daher ist es unser Ziel, Gesundheit und Sicherheit, sowie Hygiene zu fördern und das Unternehmen so zu führen, dass Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten vermieden werden. Alle Mitarbeiter werden ermutigt, aktiv zu einem unfall- und krankheitsfreien Arbeitsumfeld beizutragen. In unserem Streben nach Exzellenz in allen Fragen der Gesundheit und Sicherheit bewerten wir unsere Fortschritte bei der Reduzierung, und letztendlich der Prävention, von Gesundheitsproblemen und -risiken im Vergleich zu unseren Zielen.

UNSERE GEMEINSCHAFTEN


DO & CO trägt aktiv zu der Entwicklung lokaler Gemeinschaften, in denen wir international tätig sind, bei. Jede Einheit wird ermutigt, für Zwecke und Organisationen, die einen positiven Einfluss auf ihre Umgebung ausüben, etwas beizutragen. Im Laufe des letzten Jahres hat sich unser Standort in New York mit City Harvest New York zusammengetan, um überschüssige Lebensmittel zu spenden. Besondere Unterstützung erhielt die österreichische Wohltätigkeitsinstitution „Sozialmarkt“ von unserer Wiener Einheit während der Covid-19-Krise. Zusätzlich zur Spende von Nahrungsmitteln im Wert von 298.000 Euro an lokale Wohltätigkeitsorganisationen in Spanien hat das Unternehmen Spendenstellen in ganz Madrid eingerichtet, um Geschenksäcke an alle Mitarbeiter in befristetem Vertragsurlaub zu verteilen.

ZIELE UND AMBITIONEN